logo osc 150

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Herzlich Willkommen Pia Szawlowski

Details

d 33Wie bereits erwähnt hatte sie gestern schon ihren ersten Einsatz bei den OSC Eisladies, hier nun eine ausführlichere Vorstellung der neusten Eislady.

 

Eigentlich wollte sie schon im Sommer nach Berlin kommen, das klappte aber nicht. Nun erfolgt doch noch der Wechsel zu den Eisladies. Der SC Langenhagen und die Hannover Lady Scorpions waren in den letzten sechs Spielzeiten Heimat der Angreiferin, die mit ihren 22 Jahren genau ins Konzept der Eisladies passt. Während der Saison 2012/13 spielte sie außerdem per Doppellizenz für die 1b des SC Langenhagen. Sie weiß auch durchaus wie man Tore schießt oder vorbereitet. In ihrer Bundesligapremierensaison kam sie bei 19 Einsätzen auf drei Tore und sechs Vorlagen. Zuvor kam sie bei 72 Spielen der 1. Damenliga Nord, der 2. Liga Nord und der Pokalrunde Nord-Ost auf 71 Tore und 50 Vorlagen. Nun will sie bei den Eisladies versuchen, ihre Bilanz zu verbessern.

d 37Wir freuen uns Dich, Pia, begrüßen zu können und wünschen Dir viel Erfolg für die Zukunft in Berlin.

Teammanager Torsten Szyska: „Wir freuen uns, dass es mit Pia doch noch geklappt hat. Sie bringt ein bisschen Erfahrung mit und die brauchen wir in der Mannschaft. Wir hoffen, dass dies der Mannschaft zu Gute kommt und sie das in den Spielen umsetzen kann. Wir hatten auf den Stürmerpositionen Nachholbedarf und wir sind optimistisch, dass es ein guter Wechsel ist und sie uns weiterhelfen wird.“

Trainer Paul Hoth: „Wir sind sehr erfreut, dass Pia sich zu diesem Schritt entschieden hat. Sie wird unserem Team mit Ihrer Erfahrung und Qualität weiterhelfen und unserem Kader mehr Tiefe verleihen. Pia ist vielseitig einsetzbar und wird auch dadurch zu einem interessanten Spielertyp. Sie hat sich auch im ersten Spiel schon gut ins Team eingefunden und wir sind sehr gespannt wie sich dieser Prozess fortsetzt und wie sie unser junges Team in den nächsten Entwicklungsschritten begleitet.“