logo osc 150

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Noch mehr Talent für de Eisladies

Details

DFEL Bundesliga 100Hier die 2. Runde der neuen Doppellizenz-Spielerinnen der OSC Eisladies. Und auch hier gilt, die Fans dürfen sich auf viel Talent freuen.

Weiterlesen: Noch mehr Talent für de Eisladies

Die Saison kann kommen (Update: Mit Video)

Details

Logo OSC 100Mit 8:4 (3:0/3:2/2:2) gewannen die OSC Eisladies den vereinsinternen Vergleich mit der Landesligamannschaft. Ein starkes erstes Drittel stellte dabei die Weichen zum Erfolg.

Weiterlesen: Die Saison kann kommen (Update: Mit Video)

Jede Menge Talent für Eisladies

Details

DFEL Bundesliga 100In den letzten Jahren gab es in Berlin nicht viele Mädchen, die in den Vereinen Eishockey spielten und so war die Auswahl an Spielerinnen in Berlin recht gering. Nun aber gibt es reichlich Auswahl und so werden sechs Mädchen per Doppellizenz in den Bundesligakader berufen.

 

amelie cyruliesVon den Eisbären Juniors Berlin stammt Amelie Cyrulies. Sie spielte letzte Saison bei den Knaben in der Ostdeutschen Meisterschaft Meldeklasse 1 (ODM MK1). 21 Spiele bestritt sie und kam als Verteidigerin auf ein Tor und vier Vorlagen.

lisa idschokLisa Idschok begann ihre Karriere bei den Eisbären Juniors und spielt nun beim ECC Preussen Berlin. Auch sie spielte innerhalb der ODM Knaben MK1 und absolvierte dort 13 Spiele. Ein Tor und eine Vorlage steuerte sie bei. Dazu kommt ein Spiel des Bundesliga B Schülerteams vom ECC.

joyce koenigJoyce König war ebenfalls beim ECC Preussen Berlin im Bereich ODM Knaben MK1 aktiv. Auch sie wurde als Verteidigerin eingesetzt und bestritt 22 Spiele. Zwei Vorlagen konnte sie für sich verbuchen. Zusätzlich kommen Einsätze im Bereich der ODM Knaben MK2, Statistikdaten gibt es hier aber nicht.

Alle drei waren auch schon beim DEB U15-Sichtungsteam und bestritten einige Länderspiele. Sie werden mit Doppellizenzen ausgestattet und werden in erster Linie weiter für ihren Stammverein aktiv sein. Und sie sind teilweise flexibel einsetzbar. Zusätzlich wird bei den Eisladies trainiert und wenn sich eine Möglichkeit ergibt, wird es auch zu Bundesligaeinsätzen kommen.

Das waren die ersten drei der sechs Nachwuchstalente, eine kleine Vorstellung der anderen drei folgt nächste Woche.

Letzter Test vor der Saison

Details

Sonderspiele Eisladies 300Wenn am kommenden Sonnabend die 1. Bundesliga der Frauen in ihre 27. Spielzeit startet, sind die drei besten Mannschaften der abgelaufenen Saison spielfrei. Planegg und Memmingen sind im EWHL-Supercup beschäftigt, aber auch die OSC Eisladies werden noch einmal testen. Ab 19.00 Uhr geht es im Wellblechpalast gegen die „eigenen Männer“, womit das Landesliga-Team des OSC Berlin gemeint ist. Mittlerweile ist dieses Spiel auch schon zur Tradition geworden und diese vereinsinterne Regelung hat seine Vorteile; schließlich wissen beide Teams, worauf es ankommt.

Weiterlesen: Letzter Test vor der Saison

Neue Fotos online

Details

Mareike & Marie Maske SW 900 x 600In unserer Fotogalerie haben wir gleich zwei neue Angebote zur Auswahl.

Weiterlesen: Neue Fotos online