logo osc 150

   

Partnershops  

hockeyzeug logo

   

Berlin Classic Open Ice 2017: Die 2. Auflage

Details

wg 01Auch in dieser Saison wird es wieder ein Freundschaftsspiel zwischen den OSC Eisladies und dem ERSC Berliner Bären geben. Natürlich wieder für einen guten Zweck und wieder unter dem Motto Berlin Classic Open Ice.

 

 

Angekündigt wurde diese Veranstaltung ja schon nach der durchaus erfolgreichen Premiere im Vorjahr. Und so werden im Januar wieder die OSC Eisladies und der ERSC Berliner Bären mit Ex-Nationalspieler Jan Schertz, wieder die Schläger kreuzen. Nun sind die meisten Punkte geklärt und es können nun folgende Informationen bekanntgegeben werden:

Schirmherr ist auch in diesem Jahr wieder der Bezirksstadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport des Bezirks Neukölln, Jan-Christopher Rämer.

Gespielt wird am 07.01.2017 um 18:00 Uhr im Eisstadion Neukölln.

Beginnen wird die Veranstaltung aber schon um 16:00 Uhr. Dann findet der unter Leitung von Ex-Nationalspielerin Susann Götz ein Schnuppertraining für Kinder von 6 bis 10 Jahren statt.

Vor dem Spiel gibt es „Sterne auf dem Eis“ zu sehen, eine Eiskunstlaufshow.

In den Drittelpausen wird es ein Zuschauergewinnspiel geben.

Der Eintritt beträgt wieder 5,00 Euro und ein VIP-Ticket gibt es für 25,00 Euro.

Da auch hier wieder für den guten Zweck gesammelt wird, sind Spenden willkommen. Der Erlös geht diesmal an den Kinder-Mitmach-Zirkus Mondeo. Informationen zu diesem Projekt gibt es unter http://www.erlebniscircus-ev.de/